Startseite

Alle Projekte im Überblick

6 Projektbeispiele
Region
  • Region
  • Branch
  • Partner

Seiten

  • Osteuropa & Zentralasien
    sequa
    Berufliche Bildung

    Für viele hochspezialisierte Unternehmen, die in China produzieren lassen, ist der Mangel an gut ausgebildeten Fachkräften eine Herausforderung. Das gilt auch für die Manz AG, einen weltweit agierenden Hightech-Maschinenbauer.

  • Osteuropa & Zentralasien
    GIZ
    Landwirtschaft

    In Kirgisistan, einem der ärmsten Länder der Welt, macht der landwirtschaftliche Sektor mehr als ein Drittel der gesamten Wirtschaftsleistung aus. Doch mangelt es an angemessenen Mechanismen und Strategien, um die produzierten Agrargüter zu vermarkten – die Produkte dienen vorrangig der Selbstversorgung der ländlichen Bevölkerung.

  • Osteuropa & Zentralasien
    GIZ
    Umwelt
    Die Bergregion zwischen Montenegro, dem Kosovo und Albanien besticht durch ihre wilde Natur und ihre große Biodiversität. Um diesen Schatz zu bewahren, haben die Anrainer weite Gebiete unter Naturschutz gestellt. Aufgrund der abseitigen Lage zählt die Region aber zu den Ärmsten in Europa. Um die Entwicklung der Bergregion weiter voranzutreiben, haben GIZ und DAV Summit Club eine develoPPP.de-Partnerschaft geschlossen.
  • Osteuropa & Zentralasien
    sequa
    Berufliche Bildung
    Das Familienunternehmen febi bilstein gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Fahrzeugersatzteilen für den freien Markt. In einer Entwicklungspartnerschaft mit der sequa stärkt febi die Wettbewerbsfähigkeit freier Werkstätten in Serbien und vergrößert so sein eigenes Kundenpotenzial.
  • Osteuropa & Zentralasien
    sequa
    Energie
    Kasachstan ist reich an Rohstoffen wie Kohle, Öl und Gas, doch allzu häufig wird Energie im großen Stil verschwendet. Allein die schlecht isolierten Häuser verursachen enorm hohe Heizkosten und Treibhausgasemissionen. Viessmann bildete ein Konsortium mit dem Farbenhersteller LACUFA und dem auf Kunststofffenster spezialisierten Unternehmen profine, um mit gebündeltem Know-how ein Weiterbildungs- und Sensibilisierungsprogramm an einer kasachischen Berufsakademie zu starten.

Seiten